Startseite Genfood-info Deutschland Genfood-info Österreich Genfood-info Schweiz

Genfood? Pfui Deibel!

Im Bereich von Nutztieren geht das Bestreben der Gentechniker dahin, das Erbmaterial – vor allem von Schweinen, Kühen und Hühnern –so zu verändern, dass sie den Anforderungen der modernen Tierzucht besser gewachsen sind. Im Vordergrund stehen dabei erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Infektionskrankheiten, bessere Futterverwertung, schnelleres Wachstum, mehr Milchleistung bei Kühen, weniger Fett im Fleisch oder Anpassung an verschmutzte Gewässer bei Fischen.

Für uns ist es sicher: Alte genetische Reserven können nur ( gesund ) erhalten werden, durch herkömmliche Zucht und wenn auf genmanipulierte Futtermittel und Saatgut verzichtet wird. Die gesunde Entwicklung eines Tieres bzw. einer Pflanze könnten langfristig erheblich negativ beeinträchtigt werden. Ganz zu schweigen von den unabsehbaren Folgen für uns Menschen. Genmanipulierter Mais, auf einem Acker, für nur ein Jahr, der Insektizide absondert und dabei Bienen, Regenwürmer und Schmetterlinge tötet ist kein "Segen für die Menschheit" sondern eine Umweltkatastrophe, vergleichbar mit einem Öltankerunglück in der Nordsee!

Darum bekennen wir uns zum Erhalt der gentechnikfreien Landwirtschaft!!

Machen Sie darum mit in unserem Netzwerk:

 

Kostenlose Vernetzung

Jeder darf, bzw. sollte unsere Grafik auf seiner Homepage einfügen, oder seinen Mails als Anhang beifügen!!! ( nicht die Verlinkung vergessen!)

(rechte Maustaste, kopieren, Größe anpassen, fertig)

 

TShirts, Caps und Buttons

Grafik anklicken für weitere Produkte aus dem Pfui Deibel Shop!!

 

Kostenlose Grußkarte

  • Bekennen Sie Farbe
  • Rütteln Sie wach
  • Bevor es zu spät ist
  • Versenden Sie jetzt eine Grußkarte mit dem Pfui Deibel Logo!   
  • Empfänger eingeben
Übersicht Startseite Seitenanfang