Pferd
Startseite


Schwein
Hintergrund


Hund
Aktuelles

Schaf
Kontakt


Gans
Die Nutztier-
Arche


Ente
Kinder-Seite


VIEH:Hintergrund

Über uns...  (About us..) Vom Aussterben bedroht...(extinction) Ideale...(Ideals) Aufgaben... (Tasks...)

  

Wir retten VIEHlfalt!

Über uns...

Ursprünglich wurde VIEH 2004 als Verein gegründet, um brachliegende Möglichkeiten in der Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen aktiv vor Ort zu realisieren. Unter anderem waren der administrative Ballast und die fehlenden aktiven Mitglieder, Grund dafür, dass der Verein am Ende doch nicht umgesetzt werden konnte. Auch wenn der Gedanke, sich in einem Verein zu organisieren, noch nicht vollends begraben ist.

VIEH präsentiert sich Ihnen darum heute als Vielfältige Initiative zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen. Ähnlich wie eine Bürgerinitiative organisiert unterliegen wir nicht den Vereinsstrukturen und können flexibel agieren. Wir möchten Ihnen diese Website als Plattform anbieten, damit Sie sich zu diesem Bereich informieren, aber auch um eigene Ideen weitertragen zu können. So ist z.B. unser Projekt "Nutztier-Arche" hier entstanden.
Wir möchten Sie also dazu auffordern, über diese Seite Mitstreiter für die Vielfalt in der Landwirtschaft zu werden oder zu suchen.

Und wenn Sie Lust haben, an dieser Seite mitzuarbeiten, sie informativer und aktueller zu machen, sind Sie herzlich willkommen.

VIEHzüchterische Grüße

Herwig zum Berge

Wenn Sie unsere Nutztier-Archen unterstützen wollen kaufen Sie dort Erzeugnisse aussterbender Nutztierrassen, denn Nutztier-Archen retten die Vielfalt! Hier können Sie auch Arche-Erzeugnisse online bestellen: Mit Genuss erhalten!

 

  

Saving diversity!

About us...

A not-for-profit organisation, VIEH ( in English "livestock") was founded in 2004 with the express objective of promoting diversity in animal breeding and husbandry in, whenever possible, a 'hands on' manner.
Due to the administrative hurdles involved - and, in early days, only a tiny handful of members - VIEH does not operate (as we originally hoped and intended) as a formally recognised  charity here in Germany.  As a result  we have opted  instead to act as 'enablers', helping others in any way we can to save rare and theatened farm species from extinction. This also means that we are also freed of some of the time-consuming constraints that inevitably flow from charitable status and are thus able to act more 'flexibly'.
We therefore cordially invite you to use the whole VIEH site as a springboard for informed - and informal - discussion on every aspect of rare breeds and animal husbandry. The Rare Breeds Ark ("Nutztier-Arche") has been specifically tailored for the free exchange of 'news and views' from all interested parties. Join today and take part in the often lively debate amongst like-minded people here at VIEH.Here after all is the ideal opportunity to keep up to date with all the latest news concerning rare breed conservation.
With best wishes,

Herwig zum Berge

If you'd like to support  the work of The Rare Breeds Ark and its members please feel free to visit our Market Place. Buying directly from the farmers and smallholders  who form the core of VIEH can only help save the very diversity we are aiming to protect.
                         You can also order directly online here: Mit Genuss erhalten ( "save through taste" )
 

Übersicht Startseite Seitenanfang

Kuh
Züchter


Esel
Rassen


Ziege
Dialog


Pute
Marktplatz


Kaninchen
Initiativen
zur Agrobiodiversität


Hahn
Meine
Webseite